alle Veranstaltungen
Veranstaltung

Fontanes Ruppiner Land

Do, 09. Mai 2019, 19:00

Für sein neues Buch hat Erfolgsautor Robert Rauh die Orte des ersten Bandes von Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg aufgesucht. An diesem Abend nimmt er das Publikum mit auf seine Reise durch das Ruppiner Land und erzählt von Geschichte und Geschichten, die ihm auf den Spuren Fontanes begegnet sind.

Veranstaltungsort

Pfingstberghaus
Große Weinmeisterstr. 45a
14469 Potsdam

Zeit

09.05.2019, 19 Uhr

Kooperationspartner

be.bra verlag
 

Eintritt

5 Euro
Wir bitten um Anmeldung.

Was hätte Theodor Fontane erlebt, wenn er seine legendären Wanderungen durch die Mark Brandenburg heutzutage unternommen hätte? Erfolgsautor Robert Rauh wollte es wissen und hat sich auf den Spuren des Dichters ins Ruppiner Land begeben.

Statt mit Kutsche und Bleistift reist er mit Navi und Laptop – im Gepäck nicht nur Fontanes Klassiker, sondern auch dessen gerade erst zugänglich gewordene Notizbücher. Auf seinen Streifzügen durch Städte, Dörfer und Landschaften kommt Rauh mit vielen interessanten Menschen ins Gespräch, fördert bislang unbekannte Details zutage und zeichnet das Panorama einer Region, in der sich überall Geschichte und Gegenwart begegnen.

© S. v. Eigen

Robert Rauh

ist Historiker, Lehrer und Seminarleiter in Berlin. Großen Erfolg hatte er bereits mit den Büchern Fontanes Fünf Schlösser (2017, zusammen mit Erik Lorenz) und Fontanes Frauen (2018).

Ihr Ansprechpartner

Rainer Falk

Telefon:
+49 331 20139-79

Rainer Falk