alle Veranstaltungen
Veranstaltung

Neues Altes von Fontane

Do, 07. März 2019, 19:00

Das Theodor-Fontane-Archiv lädt zu einem doppelten Premierenabend ein: Gefeiert wird die Buchpremiere des Text+Kritik-Sonderbandes zu Fontane und der Launch des vollständig neu entwickelten Internet-Auftritts des Archivs. Außerdem wird eine interaktive Visualisierung der Handbibliothek Fontanes, die in einem Forschungsprojekt mit der FH Potsdam entstanden ist, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Wie stets im Rahmen der Reihe »Neues Altes von Fontane« werden schließlich Handschriften und historische Bücher im Original gezeigt.

Veranstaltungsort

Villa Quandt
Große Weinmeisterstr. 46/47
14469 Potsdam

Zeit

07.03.2019, 19 Uhr

Kooperationspartner

edition text+kritik
 

Eintritt

frei
Wir bitten um Anmeldung.

Seine reichen Bestände zu erweitern, zu erforschen und noch leichter zugänglich zu machen, gehört zu den Kernaufgaben des Theodor-Fontane-Archivs. Im Fontane-Jahr 2019 richtet das Archiv seinen Kräfte dabei auf die Zugänglichkeit seiner Bestände aus Objekten und Daten: Mit dem Launch einer eigenen Portal-Website wird allen Interessierten ein erweitertes Online-Angebot zu Fontane zur Verfügung gestellt.

Die neue Website wird nicht nur als Informationsplattform dienen, sondern auch sukzessive die bereits jetzt vollständig digitalisierten Handschriftenbestände des Archivs präsentieren. Zudem wird erstmals die aktualisierte Fontane-Bibliographie von Wolfgang Rasch als Online-Datenbank zur Verfügung gestellt. Für eine besonders bedeutende Sammlung, die Handbibliothek Fontanes, wurde in einem Forschungsprojekt mit einem Team um Marian Dörk (Professur für Informationsvisualisierung der Fachhochschule Potsdam) eine innovative interaktive Visualisierung entwickelt, die in einer Preview vorgestellt wird.

Abgerundet wird der Abend, der von einer kleinen Ausstellung mit Original-Handschriften von bisher wenig bekannten Fontane-Texten und historischen Drucken gerahmt wird, durch die Präsentation der vollständigen Neuausgabe des Text+Kritik-Sonderbandes zu Fontane. Mit dem von Archiv-Leiter Peer Trilcke herausgegebenen Sammelband setzt die traditionsreiche Reihe einen eigenen Akzent im Jubiläumsjahr fontane.200.

Ihr Ansprechpartner

Rainer Falk

Telefon:
+49 331 20139-79

Rainer Falk