Publikationen

Aktuelle Publikationen

Text+Kritik-Sonderband: Fontane

Anlässlich seines 200. Geburtstags entdeckt dieser Sonderband einen zwiespältigen Fontane – und einen Glücksucher auf der Schwelle zu jener Moderne, die sich um ihm herum sozial, medial und schließlich auch ästhetisch entfaltete.

Weitere Informationen

Fontane Blätter 109 (2020)

Im Frühsommer 2020 erschien Heft 109 der Fontane Blätter. Es ist dem Reisen in nahe und ferne Landschaften gewidmet, beschäftgt sich mit dem Brief als Kommunikationsmittel zur Überwindung von Entfernungen und wirft noch einmal einen Blick auf das vergangene Fontane-Jahr.

Weitere Informationen

Fontanes Briefe im Kontext

Die Beiträge des Sammelbandes zu der gleichnamigen Tagung resümieren den Stand der bisherigen Bemühungen um Fontanes Briefe und zeigen Perspektiven für die künftige wissenschaftliche Auseinandersetzung damit auf.

Weitere Informationen

Publikationen in Vorbereitung

Theodor Fontane und die Schillerstiftung

Unter dem Titel Schmalhansküchenmeisterstudien versus Petitionsschriftstellerei erforschen Lothar Weigert und Klaus-Peter Möller Fontanes bislang kaum bekannte Tätigkeit für den Berliner Zweigverein der Deutschen Schillerstiftung.

Weitere Informationen

Theodor-Fontane-Handbuch

Das Handbuch bietet einen differenzierten Einblick in Fontanes facettenreiches Œuvre und behandelt Werke, Schriften sowie Korrespondenzen in Entstehungsgeschichte, Traditionslinien und zeitgenössischen Kontexten.

Weitere Informationen

Fontanes Medien (1819–2019)

Als Höhepunkt des wissenschaftlichen Programms im Fontane-Jahr  2019 richtete die Universität Potsdam unter Koordination des Theodor-Fontane-Archivs einen internationalen Kongress aus. Hierzu wird ein Sammelband erscheinen.

Weitere Informationen