Veranstaltung

Vom Bruderzwist im Hause Mann

Do, 12. März 2020, 19:00

Heinrich und Thomas Mann waren als Geschwister zerstritten, als Ideologen verfeindet und als Schriftsteller grundverschieden. Gemeinsam blieb ihnen jedoch zeitlebens die Verehrung für Fontane. Gotthard Erler, als ehemaliger Cheflektor und Geschäftsführer des Aufbau Verlags mit den Manns ebenso wie mit Fontane befasst, wird in seinem Vortrag nicht zuletzt der Rezeption der Brüder in Ost- und Westdeutschland nachgehen.

Veranstaltungsort

Villa Quandt
Große Weinmeisterstr. 46/47
14469 Potsdam

Zeit

12.03.2020, 19 Uhr

Kooperationspartner


 

Eintritt

5 Euro
Wir bitten um Anmeldung.

Bild: Sarah Kugler / PNN

Dr. Gotthard Erler

war Lektor, Cheflektor und Geschäftsführer im Aufbau-Verlag. Als renommierter Fontane-Editor begründete er die Große Brandenburger Ausgabe. 2019 erhielt er den von der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Theodor-Fontane-Archivs e.V. und dem Theodor-Fontane-Archiv verliehenen ›Fontane-Wissenschaftspreis‹.

Ihr Ansprechpartner

Rainer Falk

Telefon:
+49 331 20139-79

Rainer Falk