Tutorial01.12.2018

Fontane Bibliographie

Hinweise zur Benutzung

I. Über die Fontane Bibliographie online

Die Fontane Bibliographie online  basiert in ihrem Kernbestand auf der 2006 in drei Bänden im De Gruyter-Verlag erschienenen Theodor Fontane Bibliographie  von Wolfgang Rasch, in Verbindung mit der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Theodor-Fontane-Archiv Potsdam herausgegeben von Ernst Osterkamp und Hanna Delf von Wolzogen.

Dieser Kernbestand wurde im Auftrag des Theodor-Fontane-Archivs in den Jahren 2017/18 von Wolfgang Rasch um über 600 Einträge ergänzt sowie um über 2.000 Einträge aus dem Berichtszeitraum 2006 bis September 2018 erweitert. Die Bibliographie soll in Zukunft jährlich fortgeführt werden.

Die Bibliographie erfasst sämtliche bekannten Texte von Theodor Fontane, große Teile der zeitgenössischen Rezeption sowie große Teile der Forschungsliteratur. Sie erfasst des Weiteren erhebliche Teile der postumen Rezeption, zudem Verfilmungen, Vertonungen, Hörbücher und Ähnliches. 

II. Drei Einstiegsmöglichkeiten

Das Online-Angebot der Bibliographie bietet drei Einstiegsmöglichkeiten (vgl. auch die Grafik rechts):

  • Über die Option Alle Bibliographieeinträge anzeigen auf der Startseite der Bibliographie gelangen Sie zu einer Trefferansicht (Was ist die Trefferansicht?) mit sämtlichen Einträgen, die Sie z.B. über die Facettensuche in der linken Spalte der Trefferansicht weiter einschränken können.
  • Durch Eingabe eines Suchbegriffs  in den Suchschlitz auf der Startseite der Bibliographie oder durch Verwendung der Detailsuche  können Sie gezielt Suchanfragen stellen und sich die entsprechende  Ergebnismenge in der Trefferansicht (Was ist die Trefferansicht?) anzeigen lassen.
  • Über die Gliederung der Bibliographie, die Sie im unteren Bereich der Startseite der Bibliographie finden und die sich an der Systematik der Druckausgabe der Bibliographie orientiert, können Sie sich gezielt Ergebnismengen zu bestimmten Themen usw. in der Trefferansicht (Was ist die Trefferansicht?) anzeigen lassen.

III. Einstieg 1: Alle Einträge anzeigen

Mit dieser Funktion werden Ihnen sämtliche Einträge in der Bibliographie angezeigt.

IV. Einstieg 2: Die Suche

Sie haben zwei Möglichkeiten der Suche:

  • Über den Ihnen standardmäßig angebotenen Suchschlitz können Sie eine Suche auf allen Datenfeldern der Bibliographie durchführen. Das von Ihnen eingegebene Wort oder die von Ihnen eingegebene Wortfolge wird also im Titel, in den Autorenname, in den Ortsangaben, in den Anmerkungen usw. gesucht.
  • Über die Detailsuche können Sie gezielt in einem oder mehreren Datenfelder(n) der Einträge suchen. Um die Detailsuche aufzurufen, klicken Sie auf das Kreuz rechts neben dem Wort »Detailsuche«. Es entfaltet sich eine Reihe von weiteren Suchschlitzen, mit denen Sie gezielt auf den entsprechenden Datenfeldern suchen können. Die Operatoren links vor den Suchschlitzen ermöglichen Ihnen die Kombination von Felder mittels der Angaben »und«, »oder« und »und nicht«. Auf diese Weise können Sie z.B. nach einem Bibliographie-Eintrag suchen, beim dem »Fontane« im Titel steht, aber »Fontane« nicht der Autor ist (Suche nach Titel »Fontane« »und nicht« Autor »Fontane«).

V. Einstieg 3: Die Gliederung

Für die Druckfassung der Fontane Bibliographie wurde eine Systematik ausgearbeitet, nach der die Literatur von und zu Fontane gruppiert wurde. Diese Systematik unterscheidet zunächst grundsätzlich zwischen »Primärliteratur«, also den Werken von Fontane, und »Sekundärliteratur«, also den Werken über Fontane.

Unterhalb dieser Oberkategorien gibt es ein differenziertes System an Unterkategorien, die mitunter wiederum Unterkategorien aufweisen. Dieses System macht es Ihnen möglich, gezielt Literatur zu bestimmten Themen oder Werkkomplexen aufzurufen.

Das Prinzip ist dabei stets dasselbe. Über den Pfeil > neben einem Gliederungspunkt gelangen Sie zu den Bibliographie-Einträgen in dieser Gruppe. Über das Plus + neben einem Gliederungspunkt können Sie weitere Unterkategorien aufrufen.

Beispiel: Auf diese Weise können Sie z.B. sämtliche Einträge zu Rezensionen von Effi Briest aufrufen. Gehen Sie im Bereich »Sekundärliteratur« auf »33 Zu einzelnen erzählerischen Werken« und öffnen Sie diesen Gliederungspunkt über das Plus +. Scrollen Sie nun nach unten, bis Sie den Gliederungspunkt »33/14 Effi Briest« und darin den Gliederungspunkt »33/14.1 Rezensionen« gefunden haben. Klicken Sie nun auf den Pfeil rechts neben dem Gliederungspunkt. Sie gelangen zu einer Trefferansicht mit sämtlichen Rezensionen, die bisher in die Bibliographie aufgenommen wurden.

VI. Die Trefferansicht (Liste)

Jede der drei Einstiegsoptionen führt Sie schließlich auf eine Trefferansicht mit Überblicksinformationen zu den gesuchten Einträgen.

Diese Trefferansicht können Sie auf verschiedene Weisen weiter filtern und sortieren. Zudem können Sie von hier aus zur Einzelansicht (Was ist die Einzelansicht?) eines Bibliographie-Eintrags mit den ausführlichen Informationen gelangen. Die Trefferansicht setzt sich aus vier Bereichen zusammen (vgl. auch die Grafik rechts):

  • Im oberen Bereich finden Sie erneut das Suchfeld, mit dem Sie eine neue Suchanfrage durchführen können. Unterhalb des Suchschlitzes sehen Sie Ihre aktuelle Such-Auswahl sowie eine Angabe mit der Anzahl der Treffer.
  • Unterhalb des Suchfeldes gibt es eine Navigationsleiste. Hier können Sie erstens (links) zurück zur hierarchischen Ansicht, also zur Gliederung gelangen. Zweitens können Sie die Sortierung der Einträge in der Trefferliste ändern: Zur Auswahl stehen die Optionen ›Datum aufsteigend‹ und  ›Datum absteigend‹. Drittens können Sie mittles der Nummern rechts in der Ergebnismenge navigieren.
  • Der untere Bereich teilt sich auf in die Seitenleistelinks und die Trefferliste rechts. In der Seitenleiste haben Sie insbesondere die Möglichkeit, Ihre Ergebnismenge (die in der Trefferliste aktuell angezeigt wird) weiter zu filtern: Als Optionen stehen Ihnen hier z.B. die Filterung in die Bereiche »Primärliteratur« und »Sekundärliteratur« oder die Filterung nach spezifischen Typen zur Verfügung. Auch können Sie nach Schlagwörtern filtern. Sofern Sie über die Gliederung in die Trefferansicht eingestiegen sind, erscheint ganz oben zudem der Ort in der Systematik, an dem Sie sich gerade befinden
  • Im unteren Bereich rechts finden Sie die Trefferliste.Hier werden Ihnen sämtliche Einträge, die zu Ihrer Suchanfrage passen oder dem Gliederungspunkt zugeordnet sind, mit Kurzinformationen in einer Listenansicht angezeigt. Durch Klick auf einen Eintrag gelangen Sie zu der Einzelansicht (Was ist die Einzelansicht?) mit ausführlichen Informationen.

VII. Die Einzelansicht

Schließlich gelangen Sie zur Einzelansicht (vgl. auch die Grafik rechts), der Sie die bibliographischen Informationen zum jeweiligen Eintrag im Detail entnehmen können. Blau eingefärbter Text ist dabei verlinkt, führt Sie also zurück zur Trefferansicht, wo dann sämtliche Einträge von der jeweiligen Person oder zu dem gewählten Schlagwort aufgeführt werden.

Dem Feld Druckausgabe können Sie entnehmen, ob der Eintrag bereits in der Druckausgabe vorhanden war oder ob es sich um einen »Nachtrag« handelt.

Dem Feld Signatur können Sie die Signatur des Titels in der Bibliothek des Theodor-Fontane-Archivs entnehmen.

Über das Feld »Link zu dieser Seite kopieren« können Sie einen Kurzlink zu dem Eintrag in die Zwischenablage Ihres Computers kopieren und diesen danach in ein anderes Programm einfügen.

 

VIII. Weitere Hinweise

An dieser Stelle sammeln wir weitere Hinweise, Tipps und Tricks zur Bibliographie: